Referenz ehem. Kittenkäufer
Hier haben unsere ehemaligen Kittenkäufer das "Wort".
Maine Coon Kitten aus Maine Coon Zucht vom Maine Coon Züchter, typvoll Stammbaum, Papiere, Mainecoonkitten, Maine Coon Zucht, Mainecoonzucht, Berlin, Brandenburg, XXLMainecoonkitten

Wir verstehen uns als "die etwas andere Maine Coon Zucht",
denn bei uns werden ehemalige Kittenkäufer nicht verschwiegen – im Gegenteil:
wir haben nichts zu verbergen und Sie dürfen unsere inzwischen stolzen
Maine Coon Besitzer sogar befragen.
Wir sind gerne bereit, Ihnen die Kontaktdaten ehemaliger Kittenkäufer herauszugeben.
So können Sie sicher sein - in der richtigen Maine Coon Zucht gelandet zu sein.
Maine Coon Kitten aus Maine Coon Zucht vom Maine Coon Züchter, typvoll Stammbaum, Papiere, Mainecoonkitten, Maine Coon Zucht, Mainecoonzucht, Berlin, Brandenburg, XXLMainecoonkitten

Ein Kittenkauf ist eben auch eine Entscheidung des Herzens
und beruht auf gegenseitigem Vertrauen. 
Maine Coon Kitten aus Maine Coon Zucht vom Maine Coon Züchter, typvoll Stammbaum, Papiere, Mainecoonkitten, Maine Coon Zucht, Mainecoonzucht, Berlin, Brandenburg, XXLMainecoonkitten

Unsere Kontakt ist nicht schlagartig mit der Bezahlung beendet, auch melden wir uns nicht erst - wenn die Kastrationsbescheinigung vorzulegen ist ... wie es leider oft in der Realität der Fall ist.  

Wir möchten das Sie "Ihren" Züchter in guter Erinnerung behalten und gerne guten Herzens empfehlen können. Wir wollen teilhaben am Leben unseres Kitten "vom wüsten Feld". Foto´s und Berichte werden auf der Seite "Kitten im neuen Heim" veröffentlicht.

Wir haben auch lange nach dem Verkauf ein offenes Ohr.  
Wir möchten - das Sie ausschließlich Freude mit ihrem neuen Familienmitglied haben werden und gern an  "Ihren" Züchter denken.

Wer inzwischen stolzer Besitzer einer Maine Coon mit Herz vom wüsten Feld werden durfte, wird dies voll und ganz bestätigen können.

Möge diese Seite alle unschlüssigen Bewerbern eine Entscheidungshilfe sein.

Nun gebe ich das Wort - aber wie versprochen weiter:

Petra Arians aus Friesland, Mama von Morris: 
"ihr macht eure sache klasse und jeder, der eure homepage anschaut, kann nur begeistert sein. da ist soooo viel liebe zu den katzen zu spüren, durch die texte und geschichten.
man merkt schon beim lesen und betrachten eurer seite, dass man sich sehr gut bei euch aufgehoben fühlt. ich finde es auch sehr gut, dass ihr eine seite für eure kitten habt, die ausgezogen sind. viele züchter machen so etwas gar nicht und man fragt sich, wo die ganzen kleinen bleiben oder geblieben sind....
oft ist überhaupt kein hinweis weder zu katern, katzen und schon gar nicht zu den kitten.
..bin jedenfalls super froh, bei euch gelandet zu sein und dann noch so eine süße maus sein eigen nennen zu dürfen. morris ist einfach ein volltreffer."

Sophie Fritz aus Berlin, Mama von Poldi: "meine emailadresse bitte nicht weiter geben, da ich mails von fremden nicht öffne und das dann evtl negativ aufgefasst werden könnte... bei meiner handynummer habe ich damit kein problem und für den gästebucheintrag überlege ich mir noch einen schönen text, ich möchte nicht einfach irgendwas daher schreiben, da ich wirklich froh darüber bin eure zucht gefunden zu haben und mich von anfang an gut aufgehoben gefühlt habe, auch die liebe zum tier und der zucht kam sofort rüber und ich denke das so etwas einen gut überlegten eintrag verdient hat ich bitte daher um noch ein wenig geduld "
 
Tanja und Lars Jaffke, Eltern von Raidden und Milou: "Hallo Kathrin, hier endlich unser Feedback :-): Als erstes möchten wir uns nochmal recht herzlich für die zwei hübschen und lieben Kater bedanken! Und auch ein ganz großes Dankeschön für eure Gastfreundlichkeit und super Beratung sowie die Beantwortung unserer Fragen!
Von eurer Zucht sind wir sehr begeistert. Ihr züchtet mit so viel Liebe zu euren Vierbeinern, was man ebenfalls auf deiner Homepage sehen kann. Einfach spitze!
Was uns auch sehr gut gefällt ist, dass ihr sowohl vor dem Kauf als auch nach dem Kauf mit den neuen Besitzern in Kontakt bleibt.
Wenn man mal eine Frage hat kann man schnell mal anrufen oder eine E-mail schreiben. Echt toll! Wir werden euch auf jeden Fall weiter empfehlen und euch immer mit Fotos usw. auf dem Laufenden halten. Macht weiter so!!!"

Maren Lisa: "Mein Leben ohne Katzen kann ich mir gar nicht mehr vorstellen,deshalb bin ich ein großer Fan von Maine coon geworden.Ich bin glücklich für das,daß es solche Menschen wie Euch gibt. Ihr seit noch Züchter mit dem Herzen am richtigem Fleck."

Claudia und Franz aus Wien: "Hallo! Wir möchte uns noch einmal bei euch für die zwei Süßen bedanken. Sie sind einfach zum auffressen! Die Kleinen sind total verspielt und verschmust. Auch möchten wir uns noch einmal für eure Gastfreundlichkeit bedanken. Wir kamen ja extra aus Wien angereist und waren bei der Ankunft total müde und hungrig. Und was fanden wir vor? Einen gedeckten Tisch! Danke noch mal und wir bleiben sicher in Kontakt und werden euch immer aktuelle Photos von den Flauschibauschis schicken."

Julia aus Potsdam, Mama von Atax: "Kathrin, endlich komme ich mal dazu euch zu schreiben, den kleinen geht es wirklich gut... Kommen wir zu meinem Feedback:
Maine Coon Kitten aus Maine Coon Zucht vom Maine Coon Züchter, typvoll Stammbaum, Papiere, Mainecoonkitten, Maine Coon Zucht, Mainecoonzucht, Berlin, Brandenburg, XXLMainecoonkitten
Der kleine Atax lebt jetzt schon seit eineinhalb Wochen bei mir und mit jeder Minute die vergeht verliebe ich mich mehr in den kleinen Kobold, genau wie meine kleine Amy. Er ist so super sozialisiert hatte keine Scheu aus dem Katzenkob zu trollen, als er bei mir eingezogen ist, aber so wirklich wundert es mich nicht, bei eurer super Katzenzucht, als ich bei euch aufgeschlagen bin war mein erster Gedanke 'wow das scheinen tolle Züchter zu sein' es war alles pikobello sauber und ordentlich, ihr wart total nett und freundlich und habt mir und meiner Mum sogar etwas zu Essen und einen Tee angeboten. Man hat gemerkt das es euch nicht darum geht, dass ihr einfach nur ein geschäft machen wolltet, sondern euch wirklich sehr darum sorgt, dass es euren Katzen im neuen Heim gut geht. Sollte ich irgendwann noch eine Katze dazuholen würde ich mich höchstwahrscheinlich an euch wenden, (der Züchter meines Vertrauens). Danke für meinen Fratz. "

Julia, wir danken - das der kleine oberfreche Atax so ein schönes Zuhause bei Dir und Deiner Amy gefunden hat. Wir sind sehr auf seine weitere Entwicklung gespannt.
 
Cornelia aus Torgau, Mama von Casimir: "Hallo Kathrin, vielen Dank für Eure Gastfreundschaft und es war so nett von Dir, dass Du so besorgt warst, dass wir gut nach Hause kommen. Aber tausend Dank vorallem für den kleinen Casimir. Gleich vom ersten Tag an war er gar nicht scheu und eroberte sofort sein neues Reich. Auch mit der Katzentoilette klappt es super und das hab ich alles Eurer guten Erziehung zu verdanken! Er ist so süss, und auch wenn er mal Dummheiten macht, man kann ihm einfach nicht böse sein. Vielen Dank auch für den fast täglichen Schriftwechsel, als ich Panik wegen dem Tierarztbesuch bekam und als Casi (meiner Meinung nach) zu wenig fraß. Momentan ist grad das Gegenteil Casi futtert und futtert, was die Dosen hergeben. Nochmals vielen Dank dafür, daß Du immer für Deine Kitten und deren Personal da bist. Viele liebe Grüße Torgau senden Euch Cornelia und Casimir."
Maine Coon Kitten aus Maine Coon Zucht vom Maine Coon Züchter, typvoll Stammbaum, Papiere, Mainecoonkitten, Maine Coon Zucht, Mainecoonzucht, Berlin, Brandenburg, XXLMainecoonkittenMaine Coon Kitten aus Maine Coon Zucht vom Maine Coon Züchter, typvoll Stammbaum, Papiere, Mainecoonkitten, Maine Coon Zucht, Mainecoonzucht, Berlin, Brandenburg, XXLMainecoonkitten

Jayne aus Brandenburg, Mama von Buffy hat sogar extra ein Tagebuch für die ersten Tage geschrieben. Vielen Dank, liebe Jayne.
"Hallo Kathrin, hier nun die leider etwas verspätete E-Mail... Irgendwie streikt das Internet in letzter Zeit. Ich hoffe, es hält durch bis ich fertig bin...
 
So, hier ein kleines Tagebuch von Buffy:
 
Freitag, der erste Tag im neuem Heim
Heute bin ich in meinem neuem Heim angekommen, in dem ich schon voller Sehnsucht erwartet wurde. Ganz tapfer habe ich versucht alle zu erkunden. Allerdings war mir das Geknurre und Gefauche der großen dicken Katze etwas unheimlich, sodass ich mich erstmal unter dem Bett im Bettkasten versteckt habe. Hier hatte ich meine Ruhe. Mein neues Frauchen hat dann extra für mich ein Katzenklo neben das Bett gestellt und was zu fressen und zu trinken, damit ich alles in meiner Nähe habe und nicht an der Zicke namens Rachel vorbei muss.
Am Abend kam ich dann aus meinem Versteckt und musste erstmal dringend auf`s Klo. Ausserdem hatte ich Hunger und Durst. Danach hab ich mich gleich wieder versteckt.
Als die Nacht heran gebrochen war und alles geschlafen hat,hab ich die Gelegenheit genutzt und mich in aller Ruhe um geschaut. Ich bin sogar auf den großen Kratzbaum geklettert und bin auf dem Kleiderschrank spaziert. Anschließend hab ich es mir dann im Bett gemütlich gemacht und mir ein paar Streichelheit abgeholt. Das war schön! Rachel hat die ganze Nacht auf der Couch verbracht. Ich glaub, die war wohl etwas beleidigt...
Naja, bevor dann alles wach wurde, bin ich wieder unter dem Bett verschwunden...
 
Samstag
So, ein neuer Tag. Die dicke Rachel kam ständig zum Bett und hat mich voll geknurrt... Ich weiß garnicht, was die gegen mich hat... Ich bin doch so eine süße... Naja, immer wenn die Rachel weg war, hab ich hervor gelugt und geschaut wo sie ist. Mein neues Frauchen hat sich dann immer gefreut und ganz toll mit mir vor dem Bett gespielt! Das war schön. Wir hatten so eine kleine graue Maus. Ich glaub das ist ab heute mein Lieblingsspielzeug.
Allerdings hat sich Rachel ab und zu angepirscht und mich dann wieder angeknurrt. Da bin ich dann immer wieder unter dem Bett verschwunden. Mit so einer großen Katze mag ich micht nicht anlegen. Aber sobald sie weg war, haben wir wieder miteinander gespielt. Den ganzen Tag! Abends kam dann Frauchens Freundin zu Besuch. Die fand mich ja so voll duper super süß! Sie hat gesagt, ich bin viel hübscher als Rachel! Aber mein Frauchen findet uns beide wunderhübsch.
Rachel hat die Nacht dann wieder auf der Couch verbracht. Ich im Bett!
 
Sonntag
So, heut habe ich meinen ganzen Mut zusammen genommen und hab meine kleine Nase in jeden Winkel gesteckt. Ich hab sogar noch ein super Spielzeug entdeckt mit einer kleinen Kugel. Damit habe ich eeeeewig gespielt. Dann kam Rachel und hat mich mal wieder angeknurrt. Aber diesmal hatte ich die Nase voll und hab ihr gezeigt, dass ich das auch kann! Und dann hab ich einfach weiter gespielt. Da konnt sie so viel knurren wie sie wollte. Ich hab mich diesmal nicht vertreiben lassen! Als sie mir zu nah kam, hab ich ihr sogar eine verpasst! Dann hat sie mich erstmal in Ruhe gelassen. Konnt ich mich wenigstens üüüberall umschauen und mir Streicheleinheiten abholen. Ich werd der schon noch zeigen, wer hier der Boss ist Immerhin hab ich mir ja schon ihren Schlafplatz im Bett gesichert
 
Montag
Heute früh kam Rachel mit ins Bett. Hat sich einfach da breit gemacht... Naja, Rachels Schwanz ist ja so ein tolles Spielzeug Da hab ich die ganze Zeit über rein gebießen*hihi* Das hat vielleicht Spaß gemacht! Aber meinen hat sie nicht bekommen. Das hab ich ihr klipp und klar verständlich gemacht. Wir sind dann beide zusammen auf den Kratzbaum geklettert und haben miteinander gespielt. Weil ich mittlerweile so tapfer bin, mich schon so gut hier auskenne und ab und an ein bißchen mit Rachel spiele, hat Frauchen das Katzenklo sowie die Näpfe wieder zurück gestellt. Das brauch ich jetzt nicht mehr. Jedenfalls nicht vor dem Bett Ich weiß ja jetzt wo alles steht.
Ab und zu nervt mich Rachel mit ihrer Spielerei ein wenig... Dann knurr ich sie an. Jetzt ist der Spieß umgekehrt. Sie hat das schließlich auch die letzten Tage über gemacht.
Aber ich glaube, wir werden noch ganz gute Freunde werden
 
Eure Buffy
 
Maine Coon Kitten aus Maine Coon Zucht vom Maine Coon Züchter, typvoll Stammbaum, Papiere, Mainecoonkitten, Maine Coon Zucht, Mainecoonzucht, Berlin, Maine Coon Kitten, Brandenburg, XXLMainecoonkitten

Grit aus Leipzig, Mama von Bonni und Mizio: "Hallo Kathrin, hier nun nochmal ein kleines Feedback für Deine Homepage. Vielen lieben Dank noch einmal für die zwei 
süßen Zauberwesen. Sie haben sich gleich super eingelebt hier. Gleich den ersten Tag
ist Bonnie auf meinen Schoß gehüpft und hat geschnurrt. Auch die erste Nacht haben sie 
gleich mit im Bett verbracht. Bonnie hat zwar die ersten zwei Tage etwas schlecht gefressen, aber das kam sicherlich durch die Aufregung und die Futtersorte, wie du mir gleich schriebst. Jetzt haben wir es mit anderen Futter probiert und sie frisst super. 
Das alles ist letztendlich auch euer Verdienst. Ihr habt sie super sozialisiert und die ersten Wochen ihres Lebens liebevoll mit groß gezogen. Auch wenn es durch deine Krankheit nicht immer einfach war, habt ihr trotzdem versucht immer mit mir in Kontakt zu bleiben und mir immer wieder Bilder zugeschickt. Großen Dank auch nochmal an deinen Mann dafür. Nun kann ich die Bilder selber machen und natürlich werde ich euch immer wieder aktuelle Fotos zuschicken, damit ihr an ihrer weiteren Entwicklung mit Teil haben könnt. 
An alle zukünftige Kittenkäufer kann ich nur sagen, mit dieser Züchterin macht ihr nichts verkehrt und ich kann Kathrins Cattery uneingeschränkt weiterempfehlen!! Lieben Dank auch nochmal von meinen Freund. Der hat sich auch in die beiden verliebt und Bonnie ist sein Liebling. Gestern morgen haben sie ganz lange zusammen im Bett gekuschelt (zwei langschläfer) und beide mäkelig was das essen angeht, das passt :-) Liebe Grüße Grit"

Nachtrag: "Hallo Kathrin, komme gerade vom Tierarzt mit meinen Mäusen. 
War alles super zufriedenstellend. Mizio wiegt jetzt 1550 Gramm
und Bonnie 1350 gr. Der Allgemeinzustand war auch alles in bester
Ordnung (nicht das ich daran gezweifelt hätte) und eine Kotprobe hab 
ich noch einschicken lassen zur Untersuchung. 
Ein Lob auch vom Tierarzt an dich, hat gleich nach der Zucht gefragt 
und meint du hast deine Sache gut gemacht, super Katzen!!! 
Mal sehen was bei der Kotprobe rauskommt, aber da macht sich der Doc 
auch keine Sorgen. Angst hatten die beiden auch keine. Die Fahrt zum 
Tierarzt war ganz relaxt und beim Tierarzt selber sind sie auch ganz munter 
rumgehüpft und wollten mit ihm spielen hi hi. Jetzt hab ich ihnen erstmal ne 
große Portion Fresschen gemacht. Naja dir letzten Tage noch genießen mit 
den beiden und Montag geht's dann wieder arbeiten. Aber meine Mutsch geht 
dann immer hoch, babysitten :-) LG Grit"

Vielen Dank liebe Grit für dieses Video: Mizio fängt die Maus


seltene weiße Maine Coon Kitten
 
weiße Maine Coon Kitten Zucht

Wir haben gelegentlich
weiße Maine Coon Kitten!

Facebook Like-Button
 
Wie bieten Ihnen unsere Maine Coon Züchter-Garantie
 
Unsere Maine Coon Zucht
ist offiziell beim Veterinäramt
des Landkreises Prignitz angemeldet.
Selbstverständlich wurde
"kathiskatzenreich",
nach persönlicher Prüfung, auch bedenkenlos genehmigt.

Weiterhin unterliegen wir regelmäßig
Kontrollen von Tierarzt, Amtstierarzt
und dem 1. Felidae Cat Club e.V.

Gesundheit, guter Charakter
und typvolles Aussehen
unserer Main Coon Katzen
sind kein Zuchtziel für uns,
sondern Voraussetzung zur Zucht. weiße Maine Coon Kitten Zucht Vertrauen Sie auf Ihr Herz
beim Kittenkauf
und auf Ihren Züchter.
Zu uns - ist kein Weg zu weit.
Jede Anfahrt lohnt sich -
denn wir verstehen uns als
"etwas andere Maine Coon Zucht"
- wir verschweigen keine ehemaligen Kittenkäufer – im Gegenteil:
wir haben nichts zu verbergen
und Sie dürfen unsere inzwischen
stolzen Maine Coon Besitzer
sogar befragen.
Überzeugen Sie sich selbst:

Sophie: „ich bin wirklich froh darüber eure zucht gefunden zu haben und ich habe mich von anfang an gut aufgehoben gefühlt.“ Julia: „Sollte ich irgendwann noch eine Katze dazuholen würde ich mich höchstwahrscheinlich an euch wenden, (der Züchter meines Vertrauens). Danke für meinen Fratz. " Cornelia: „Nochmals vielen Dank dafür, daß Du immer für Deine Kitten und deren Personal da bist.“
An meine Katze
 
Mein edler Freund,
Ich bitte sehr:
Komm doch her,
Sitz neben mir
Und schau mich dann
Mit deinen lieben Augen an,
Mit Augen voller Glanz
Und Gold; dein Blick,
Er ist so treu und hold.
Dein wundervolles weiches Fell,
Schwarz und hell,
So seidig, üppig,
Voller Pracht,
Wie Wolkenhimmel in der Nacht
Belohnt die Hand,
Die dich liebkost,
Mit freundlicherem
Glück und Trost.
Die Hunde freunden gern
Sich an mit jedermann.
Doch du,
Von lauterer Natur,
Liebst deine wahren Freunde nur,
Berührst mit deiner Pfote mich -
Ja, Lieber,
Ich verstehe dich.
Was geht wohl vor
In deinem Geist –
Ach, wer weiß?
Wenig nur ist uns bekannt
Trotz unsrem Freundschaftsband.
Vielleicht ist’s dem Menschen
Nur vergönnt,
Daß er das Leben besser kennt.

Algernon C. Swinburne

Warum Maine Coon?
 
Eine Maine Coon live zu erleben -
ist wirklich ein Erlebnis,
denn die Maine Coon
ist unvergesslich, unvergleichlich
und unwahrscheinlich lieb
und imposant.

Machen Sie sich selbst ein Bild,
denn schreiben kann man viel...

Lernen Sie unsere
Maine Coon Zucht persönlich kennen.

Sie werden sehen -
ich habe nicht zuviel versprochen.
Sie sind herzlich eingeladen.
 

counteronline.de